Initiative “Stolpersteine in Karben”
Initiativen-Kalender 2015
Zur Transparenz der Abläufe innerhalb der Initiative  sind hier in zeitlicher Folge die einzelnen Aktivitäten aufgelistet für das 
Jahr 2015
Sonntag, 9. November 2015 St. Michaelis Kirche, Klein Karben "Sie waren jüdische Staatsbürger deutschen Glaubens" (Tucholsky) Im Gedenken an die "Reichskristallnacht" im Jahre 1938 in Groß-Karben fand am 10. November 2015 um 19 Uhr in der St. Michaelis-Kirche eine Gedenkstunde statt, in der nicht nur an das Geschehen vor 77 Jahren erinnert wurde, sondern auch der Antisemitismus von Luther bis heute Thema war. Nach Kurzreferaten diskutierten die Zuhörer mit Pfarrer Werner Giesler von der evangelischen Kirchengemeinde Klein Karben und Rabbiner Andrew Steiman von der Budge-Stiftung, der vielen durch seine Begleitung bei den Stolpersteinverlegungen in der Stadt Karben bekannt ist. Veranstalter waren die evangelische Kirchengemeinde Klein-Karben, der Deutsch-Ausländische Freundschaftskreis e.V. (DAF) und die Initiative „Stolpersteine in Karben“. Musikalisch umrahmt wurde die Gedenkstunde von der Karbener Cellistin Lydia Blum. Im Anschluss fand ein Empfang im evangelischen Gemeindehaus statt. Presseberichte >hier Donnerstag, 5. November 2015 Pressekonferenz in der Synagoge in der Budge-Stiftung in Frankfurt zur Gedenkveranstaltung in der St. Michaelis Kirche in Klein Karben zur “Reichspogromnacht 1938” (Presseberichte mit Foto) >>>hier